Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Tier in Not?

Ich habe ein Tier gefunden

07.06.2017

Was mache ich, wenn ich ein Tier gefunden habe?


Bei Wildtieren:

Grundsätzlich gilt bei Wildtieren erst einmal abwarten.

Sollte das Tier aber verletzt sein, haben Sie die Möglichkeit
es bei jedem Tierarzt abzugeben.
Ausserhalb der Geschäftszeiten hat dieTierklinik Vick geöffnet.
Bitte dort vorher anmelden: Tel 0441 - 74074
Gartenstraße 12 in 26122 Oldenburg

Sie können aber auch bei der Wildtierauffangstation in Rastede
nachfragen:
Tel 04402-985444 Mobil 0171-3649091
Parkstraße 154
26180 Rastede


Bei Haustieren

Nicht jedes freilaufende Tier ist auch entlaufen. Bevor Sie ein Tier
einpacken, überprüfen Sie bitte ob es nicht vielleicht dem Nachbarn gehört.

Sollten Sie das Tierchen dann aber unterbringen wollen:

von 10-17 Uhr hat das Tierheim die Fundtierannahme für die Stadt Oldenburg und
die Gemeinden Bad Zwischenahn, Westerstede, Apen, Rastede Wiefelstede und Edewecht.
Nordmoslesfehner Straße 412, 26131 Oldenburg
Tel 0441 - 504293

Ausserhalb der Öffnungszeiten ist für das Stadtgebiet Oldenburg
die Feuerwehr zuständig:
in der Ibo-Koch-Straße 6, 26127 Oldenburg
 
Sollten Sie bei das Tier aber nicht einfangen können melden
Sie sich bitte bei unserem Tierschutztelefon: 0157 / 314 015 75

In den nicht genannten Umlandgemeinden erfragen sie die Fundtierregelung
bitte bei der zuständigen Gemeinde.